Welche Bank bietet den günstigsten Kredit an?

Früher oder später sind die meisten Menschen auf ein Darlehen angewiesen. Der klassische Fall besteht in dem Kauf einer Immobilie, der nicht komplett aus Eigenkapital finanziert werden kann. In diesem Fall kann die Aufnahme eines Kredites kaum vermieden werden. Allerdings sind auch viele andere Gründe, für den Abschluss eines Darlehens möglich.

Wenn ein Kredit ohne Schufa in Anspruch genommen werden soll, dann muss sich der zukünftige Kreditnehmer zwischen vielen Anbietern entscheiden. Diese bieten teilweise sehr unterschiedliche Konditionen an, was die ganze Sache leider noch unübersichtlicher macht. Durch die Tatsache, dass es sich bei einem Sofortkredit um eine langfristige Angelegenheit handelt, sollte allerdings ein sehr ausführlicher Kreditvergleich stattfinden. Doch welche Kriterien sind dabei wichtig?

Der Kreditvergleich, lohnt er sich?

Bevor mit den wichtigsten Kriterien eines Kreditvergleiches begonnen wird, soll noch kurz gezeigt werden, warum er überhaupt so wichtig ist.

In der Werbung sehen die zukünftigen Kreditnehmer immer wieder, wie stark die Zinsen in den letzten Jahren gesunken sind. Ein günstiger Sofortkredit scheint dann sehr einfach zu bekommen. Allerdings sind die Zinsen für Ratenkredite gar nicht so stark gesunken, wie es immer scheint. Dieser Eindruck wird ganz bewusst vermittelt. Denn so können die Kreditgeber noch das beste aus ihrer, durchaus etwas angeschlagenen Position machen. Die Kunden entschließen sich schneller für den Abschluss des Baukredites, da die Zinsen aktuell schließlich “historisch tief liegen“.

Auch heute sollte unbedingt ein Vergleich erfolgen, weil sich bei den Zinsen durchaus noch Unterschiede ergeben. Bei hohen Kreditsummen sind hier auch sehr kleine Unterschiede entscheidend, da sie für immense Kosten sorgen können.

Die Kriterien für den günstigen Kredit

Für einen reibungslosen Ablauf ist vor allem der passende Kreditgeber entscheidend. Dabei sollte es sich selbstverständlich um einen möglichst seriösen Geldgeber handeln. Die meisten Kunden entscheiden sich für einen Kredit trotz Schufa bei ihrer Hausbank. Dabei nutzen sie die Sicherheit, dass sie den Anbieter bereits kennen. In einer solchen Umgebung sehen sie das Risiko, auf schlechte Konditionen hereinzufallen, als relativ gering an. Bei den Hausbanken handelt es sich außerdem meist um Filialbanken.

Der Kunde kann sich somit direkt vor Ort informieren lassen. Das ist vielen Menschen lieber, als sich allein über das Internet zu informieren und dann hier einen günstigen Kredit berechnen. Die Direktbanken verzichten hingegen meist auf Filialen. Dadurch kann natürlich keine persönliche Beratung stattfinden. Allerdings spart die Direktbank dadurch auch Kosten ein.

Davon können wiederum die Kunden profitieren. Der Kreditnehmer muss sich somit überlegen, welches der beiden Konzepte ihn mehr überzeugen kann. Dann kann mit den weiteren Kriterien für den Kreditvergleich fortgefahren werden.

Die Annahmekriterien

Ein günstiger Baukredit im Vergleich ist allerdings weniger sinnvoll, wenn er durchgeführt wird, obwohl der Abschluss des Vertrages eher unwahrscheinlich ist. Dies ist immer dann der Fall, wenn der Kreditnehmer die Annahmekriterien nicht erfüllt. Deshalb sollte vorab verglichen werden, was genau der Kreditgeber fordert. Denn eine Verhandlung über diese Kriterien, um ihn umzustimmen, ist in fast allen Fällen sinnlos. Die strengen Vorschriften schützen schließlich die jeweilige Bank und können deshalb von den Mitarbeitern, welche über die Kreditvergabe entscheiden, nicht beeinflusst werden.

Die besten Voraussetzungen haben Personen, die sich in einem Angestelltenverhältnis befinden. Sie sollten bestenfalls seit mehreren Jahren fest bei ihrem Arbeitgeber angestellt sein. Wenn das Gehalt nicht zu niedrig ausfällt und der Kreditnehmer auch sonst kaum anderen finanziellen Verpflichtungen unterworfen ist, stehen die Chancen besonders gut. Alleinstehende haben ebenfalls bessere Chancen, da hier keine Ausgaben für den Ehepartner oder die Kinder anfallen können. Denn bei diesen handelt es sich um Risikofaktoren für die Bank. Besonders Unterhaltszahlungen wirken sich negativ aus.

Das bisherige Zahlungsverhalten wird durch den Schufa Eintrag überprüft. Wenn dieser eher negativ ausfällt, dann ist es höchst unwahrscheinlich, dass der günstige Kredit für Selbstständige vergeben wird. Außerdem spielt das Alter eine entscheidende Rolle. Dieses Annahmekriterium wird selten von der Bank offen ausgesprochen. Dennoch handelt es sich um einen Fakt, dass es Kreditnehmer ab dem 60 Lebensjahr deutlich schwerer haben, ein Darlehen bewilligt zu bekommen.

Effektivzins

Wenn ein günstiger Sofortkredit gefunden werden soll, dann muss unbedingt auf den Effektivzins geachtet werden. Er ist das ausschlaggebende Kriterium. Denn er spiegelt die Kosten wieder, welche dem Kreditnehmer durch die Aufnahme des Darlehen entstehend werden. Er sollte unbedingt konstant bleiben. Denn auch Effektivzinse, die sich mit der Kreditlaufzeit verändern, sind durchaus üblich. Diese können den Kreditnehmer jedoch schnell in finanzielle Schieflage bringen, da die Kosten dadurch weniger transparent sind.

Es sollte bei einem Kreditvergleich allerdings beachtet werden, dass nur in den wenigsten Fällen, exakt der gleiche Effektivzins vergeben wird. Darunter ist zu verstehen, dass seine Höhe von dem Antragsteller abhängig ist. Die Bonität des Kunden ist entscheidend dafür, wie gut sein Baukredit ausfallen wird. Es klingt zwar zunächst paradox, dass ein Kunde mit einer guten Bonität, bessere Kreditkonditionen angeboten bekommt, allerdings handelt es sich dabei um eine Absicherung der Bank, Denn ein solcher Kunde stellt für sie ein sehr viel geringeres Risiko dar. Wer nur eine mittelmäßige oder sogar schlechte Bonität vorweisen kann, der sollte sich womöglich nicht noch zusätzlich mit einem Kredit aufnehmen.

Ein günstiger Kreditvergleich muss außerdem die Laufzeit berücksichtigen. Denn die diese ist entscheidend für den Effektivzins. Wenn der Sofortkredit in möglichst kurzer Zeit zurückgezahlt werden soll, dann kann sich die Bank kulant zeigen und damit den Effektivzins absenken. Bei einer sehr langen Zahlung, mit eher niedrigen Ratenbeträgen ist dies allerdings unwahrscheinlich.

Das Gesetz schränkt die Banken bei der Festlegung des Zinses, da sie einen so genannten “repräsentativen Zinssatz“ angeben müssen. Dieser Zinssatz muss an mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer vergeben werden.

Die Sondertilgungen

Bereits bei dem Kreditvergleich sollte auf Sondertilgungen geachtet werden. Denn bei manchen Baukrediten besteht die Möglichkeit, dass eine außerplanmäßige Tilgung geleistet werden kann.

Wenn der Kreditnehmer beispielsweise Geld erbt oder eine Schenkung erfährt, dann ist es möglich dieses Geld direkt für die Tilgung des Baukredits ohne Einkommen zu verwenden. Dadurch können dann wiederum Zinsen eingespart werden.

Besonders die Erbschaften sind, zumindest zum Teil absehbar. Wenn das Darlehen über eine lange Laufzeit bestehen bleiben wird, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, in dieser Zeit zu erben, vermutlich an.

Die Raten

Der Kreditvergleich muss außerdem auf die Raten eingehen. Natürlich muss der Sofortkredit in Raten zurück gezahlt werden. Allerdings ergeben sich große Unterschiede bei der Höhe und der Fälligkeit der Raten. Meist werden diese Konditionen von dem Kreditgeber festgelegt, wirklich verhandelbar sind sie somit nicht. Der Kreditnehmer sollte dabei sehr vorsichtig sein.

Denn trotz einer guten Planung, sind einige Dinge nicht vorhersehbar. So können Krankheiten oder Arbeitslosigkeit beispielsweise nur in den aller seltensten Fällen bereits Jahre im Voraus vorhergesagt werden. Die Raten sollten deshalb nicht zu hoch angesetzt werden. Die Laufzeit zu verlängern, ist hingegen meist sicherer.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, 4,63 von 5)
Loading...